Willkommen

Willkommen auf Evomend.

Das hier ist eine partielle Wiederherstellung meines ersten Blogs, das ich 2007 begonnen habe. Im Laufe der Zeit werde ich einige weitere alte Posts zufĂŒgen.

Viel VergnĂŒgen.

Was ist (k)ein GTD-Kontext?

Die meisten Anwender von Getting Things Done (GTD) verwenden viel Zeit auf die Pflege ihrer Listen „NĂ€chster Schritte“.

NĂ€chste Schritte werden nicht einfach in einer einzigen ToDo-Liste zusammengewĂŒrfelt. Stattdessen konzentriert sich jeweils eine jede solche Liste auf einen Kontext, der es möglich macht, den Schritt zu erledigen. Nach David Allen steht ein Kontext fĂŒr ein Werkzeug, einen Ort oder eine Person, die fĂŒrs Erledigen benötigt wird.

@Zuhause, @BĂŒro, @Telefon sind typische Beispiele dafĂŒr. Wer seine Listen so gestaltet, ist dann offensichtlich besser dran, sobald er sich im jeweiligen Kontext befindet und schnell wissen muss, was er jetzt tun könnte oder muss.

Aber was genau ist ein Kontext, und was nicht? „Was ist (k)ein GTD-Kontext?“ weiterlesen